AndyMo schuf mit ihren künstlerischen Inszenierungen acht einzigartige Hotelräume zu einer britischen Themenwelt

Als leidenschaftlicher Fan der "kleinen britischen Welt" eröffnete Gary Blackburn zusammen mit seiner Familie im September 2020 in Vettelschoß bei Linz am Rhein das Themenhotel "The Little Britain Inn". Seine verrückten wie liebenswerten Visionen sorgen dabei immer wieder für positiven Gesprächsstoff. Angetrieben von der Liebe zu seiner Heimat Großbritanniens mit seiner reichhaltigen Kultur wie Geschichte, möchte Gary Blackburn insbesondere nach dem Brexit, mit friedvollen, weitsichtigen und ausgesprochen originelllen Präsentationen ein kleines "Vereinigtes Königreich" in Deutschland schaffen.

Die Künstlerin AndyMo zeigte sich für die Realisierung des Interieur-Design und die künstelrische Umsetzung der außergewöhnlichen Wand-Designs als Reproduktionen ihrer Malereien verantwortlich, welches einzigartig ist. AndyMo entführt die Gäste mit ihren emotions- und energiegeladenen Kunstwerken in eine fantasievolle britische Themenwelt.

So schuf sie in acht unterschiedlich gestalteten Themen-Räumen durch ihre bekannte Farbgebung und Komposition eine völlig neue malerische Art, die ihre Lebendigkeit in den einzelnen Räumen entfaltet.
Darüber hinaus wurde das Farbkonzept der gesamten Einrichtung und des Interieur-Designs sensibel erarbeitet und ausgewählt, um die unterschiedlichen Themenwelten auf besondere Art zum Schwingen zu bringen.

Mit großer Liebe zum detail inszenierte AndyMo je einen "British Room", "Scottish Room", Sherlock Holmes Room", "Cornish Room", Queen's Room", "Harry Potter Room", "Fairy Room" und einen "Beach Hut Room".